Erst wenn man stolpert, achtet man auf den Weg.
Erst wenn man stolpert,achtet man auf den Weg.       

Scenar - Behandlung 

Schmerzen beseitigen

 

Aktiviere deine Selbstheilungskräfte mit dem SCENAR

 

Die SCENAR-Behandlung (Self Controlled Energo Neuro Adaptive Regulator) ist eine einzigartige, ganzheitliche, hochwirksame und besonders schonende Behandlung für den gesamten Körper. Mittels Biofeedback wird dem Nervensystem „beigebracht”, wie es rasch und effektiv seine Selbstheilungskräfte aktiviert. Diese interaktive Form der Behandlung unterscheidet sich deutlich von anderen Elektrotherapien, wie z.B. TENS. Ziel der SCENAR-Methode ist die Verbesserung der suboptimalen Anpassungsreaktionen des Organismus, um Schmerzen zu lindern und Krankheiten vielfältiger Art zu heilen.

 

Ärzte, Pflegezentren, Kuranstalten und Kliniken berichten, dass bei mehr als 80% der Patienten eine Verbesserung der Beschwerdesymptomatik auftritt, oft schon nach einigen wenigen Anwendungen.

 

Schmerzlinderung mit SCENAR ist oft nicht nur wirksam sondern völlig frei von unerwünschten Nebenwirkungen ohne Medikamente.

 

Entwicklungsgeschichte

 

Entstanden ist die Methode auf Initiative der russischen Weltraumbehörde. Es sollte eine Therapiemethode entwickelt werden, die ohne medizinisches Fachpersonal einfach und überall anzuwenden sei. Ein enormer Erfahrungsschatz mit Technologien, die auch heute noch in vielen Ländern zum Einsatz kommen, sowie das Hintergrundwissen über traditionellen Methoden dienten als Grundlage. In den 1970er Jahren gelang es Wissenschaftlern unter der medizinischen Leitung von Professor Alexander Revenko, eine Impulstherapie zu entwickeln, die als körpereigene wahrgenommen wird. Hieraus resultiert der hohe Wirkungsgrad der Scenar Therapie.

 

Durch die Zusammenführung verschiedenster Methoden entstand eine neue medizinische Technologie:

 

SKENAR Selbst Kontrollierte Energo Neuro Adaptive Regulation.

 

Dabei ist es gelungen, ein Gerät für die Anwendung bei Störungen von verschiedenen Körperfunktionen zu entwickeln.

Einsatzgebiete & Anwendung

Störungen des Verdauungstraktes

  • Funktionelle Störungen
  • Schmerzen und Entzündungen
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Posttraumatisch
  • Postoperativ
  • Störungen des Nervensystems
  • Entzündungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Migräne
  • Erkrankungen des vegetativen Nervensystems etc.

Erkrankungen der Sinnesorgane

  • Augenerkrankungen
  • HNO-Probleme etc.

Störungen im Hormonsystem

Beschwerden im Immunsystem

  • Allergien
  • Toxische Belastungen etc.

Atemwegs- und Lungenprobleme

  • Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • Nebenhöhlenentzündungen

Störungen des Harn- und Geschlechtsapparates

  • Zyklusstörungen
  • Reizblase etc.

Hautkrankheiten

  • Akne
  • Schuppenflechten
  • Neurodermitis
  • Ekzeme
  • Narbenstörungen
  • Verbrennungen
  • Insektenstiche etc.

Allergische Reaktionen

Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates

  • Gelenksentzündungen
  • Bänderzerrungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Muskelverspannungen oder -zerrungen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Wirbelsäulen-Fehlstellungen etc.

Nachbehandlungen in der Zahnmedizin

  • Störfeldbehandlungen
  • Verspannungen
  • Nach chirurgischen Eingriffen etc.
     

Wann darf die SCENAR-Therapie nicht angewendet werden?

 

Bei Patienten mit
  • Herzschrittmacher
  • Implantaten, die sich durch Elektroimpulse verstellen können
  • Metallimplantaten direkt unter der Haut
  • Akuten Psychosen

Direkt über

  • Tumoren
  • Frischen Thrombosen
  • Offenen Wunden
  • Der Gebärmutter von Schwangeren

SCENAR-Behandlungsdauer

 

Speziell diese Frage kann nicht genau beantwortet werden, da es wesentlich auf die Art der Beschwerden und die Regulationsfähigkeit deines Körpers ankommt. Generell kann gesagt werden, dass sich bei akuten Beschwerden häufig bereits nach einigen Behandlungen eine gute Wirksamkeit zeigt, während bei chronischen Beschwerden längere Behandlungszyklen erforderlich sein können.

 

Behandlungseinheit

 

Eine Behandlungseinheit dauert im Schnitt  ca. 10 - 30 Minuten. Dabei streiche ich meist mit sanftem Druck mit dem Gerät über die Behandlungszonen, ähnlich wie bei einer Massage.

 

Wirkung

 

·  schmerzlindernd

·  entzündungshemmend

·  Abnahme der Weichteilschwellung

·  Verbesserung des Lymphabflusses

·  Verbesserung der Durchblutung

·  Beschleunigung der Wundheilung

·  entgiftend

·  Löst Blockaden und fördert die vollkommene Entspannung.

·  Wiederherstellung und Harmonisierung der Energiefelder.

 

 

“Try everything possible and impossible“ Prof. A. Revenko

Work with the SCENAR as you like, but work with SCENAR!

 

 "Versuche alles Mögliche und Unmögliche" - Prof. A. Revenko
Arbeite mit dem SCENAR, wie du möchtest, aber arbeite mit SCENAR!

 

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich vor.

 

“Man kann den Menschen nichts beibringen.

Man kann ihnen nur helfen, es in sich selbst

zu entdecken.”(Galileo Galilei)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Claudia Grünauer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.